Suche auf der Seite:    

Schritt f├╝r Schritt zum neuen Gasanbieter

Sehr h├Ąufig liest man in den Medien davon, dass ein Vergleichsrechner f├╝r Strom oder Telefon davor bewahren k├Ânne, zu hohe Preise f├╝r den entsprechenden Tarif zu bezahlen. Ein Vergleichsrechner kann aber auch herausfinden, ob ein anderer Gasanbieter g├╝nstiger w├Ąre. Die Handhabung ist ebenso leicht und einfach, auch der anschlie├čend Wechsel bedeutet keine gro├če M├╝he. Die meisten Verbraucher haben eine gewisse Scheu davor, ihren Lieferanten f├╝r Strom oder Gas zu wechseln, weil sie f├╝rchten, zum Tag X ohne Versorgung dazustehen. Das ist jedoch v├Âllig unbegr├╝ndet, und wie die einfache Handhabung eines Gaspreis-Vergleichsrechners zeigt, in den meisten F├Ąllen auch sehr n├╝tzlich.

Die einfache Handhabung des Vergleichs

Schritt f├╝r Schritt AnleitungDie Grundlage eines jeden Vergleichsrechners sind die pers├Ânlichen Verbrauchsdaten. Unabh├Ąngig, welchen Vergleich man anstellen m├Âchte, hierauf basieren die Angaben, die der Rechner ermitteln soll. Aus diesem Grund ist es auch sehr wichtig, m├Âglichst genaue Angaben zu machen. Das w├╝rde im Falle des Gaspreisvergleichs bedeuten, dass neben der Postleitzahl des Standortes auch der Gasverbrauch des letzten Jahres angegeben wird. Die Postleitzahl dient dazu herauszufinden, welcher Anbieter f├╝r Gas infrage kommt. Der Wechsel zu einem anderen Anbieter geht flie├čend, es wird also bei korrekter Durchf├╝hrung von K├╝ndigung und Neuvertrag jederzeit Gas genutzt werden k├Ânnen. Nach der Auswahl des neuen Anbieters besteht die M├Âglichkeit auszuw├Ąhlen, ob der Tarifwechsel online beantragt werden soll, oder ob die Unterlagen f├╝r den Tarifwechsel per E-Mail, als Download oder per Post zugeschickt werden sollen. In den meisten F├Ąllen w├Ąhlen Verbraucher den Onlineweg, weil dieser schneller und einfacher geht.

Auch die weitere Kommunikation mit dem Anbieter wird per Email erfolgen, deshalb ist auch die Angabe einer g├╝ltigen Emailadresse erforderlich. Normalerweise setzt sich der neue Gasversorger dann mit dem alten Belieferer des Neukunden in Verbindung, von dort wird dann eine K├╝ndigungsbest├Ątigung herausgegeben.